Anforderungen

Ein Kunde aus der Industrie mit großem Verwaltungsbereich. Er betreibt in seinem Rechenzentrum über 15 dedizierte Server. Gewünscht ist eine Lösung mit höherer Verfügbarkeit.

Unsere Lösung

Eine Servervirtualisierung mit Aufbau eines zweiten Serverraumes in einem anderen Gebäude, bestehend aus je zwei Servernodes mit je einem gemeinsamen Storage. Das Storage wird über 10 GB/s Glasfaser synchronisiert.

Es ist eine redundante leicht skalierbare Lösung entstanden:

– durch beide Servernodes optimale Lastverteilung und Redundanz möglich
– Hochverfügbarkeit durch redundante Storageserver- einfache Erweiterbarkeit und Skalerbarkeit
– homogenes Management
– Reduzierung der physikalischen Serveranzahl und damit geringere Kosten
– vereinfachtes Backupkonzept